Nach zehn Jahren Zuchtpause bei den Doggen v.'t Buitengebeuren und über 20 Jahren bei den Burg-Sayn-Doggen wollen wir ab 2017 einen gemeinsamen Neuanfang starten: Burg Sayn goes Buitengebeuren.

Zwei unserer blauen Doggen, die den Grundstein für die neue Zucht im Zwinger v. 't Buitengebeuren legen sollen, haben wir aus den USA importiert von einer Züchterin, mit der vor allem Dik und Linda schon seit fast 40 Jahren befreundet sind und die ich auch schon weit über zehn Jahre kenne. Phyllis A. Lockwood züchtet im Zwinger "Willowrun's" und hat es in den vergangenen Jahrzehnten durch den Import europäischer Linien verstanden, eine typvolle Deutsche Dogge zu züchten, die "europäische" und "amerikanische" Eigenschaften perfekt vereint.

Das sind Öffnet internen Link im aktuellen Fenster Willowrun's Bohemian Rhapsody von der Burg Sayn und Öffnet internen Link im aktuellen FensterWillowrun's Jumpin' Jack Flash

Und dann gibt es da noch Öffnet internen Link im aktuellen FensterElderberry's Candle in the Wind.

Candy ist eine Tochter des erfolgreichen Wrangler v. 't Buitengebeuren (1984 - 1995), der Dank einer künstlichen Befruchtung mit eingefrorenem Sperma 22 Jahre nach seinem Tod noch einmal Vater wurde.